Supervision für Mediatorinnen und Mediatoren

Die Supervision richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich in einer Mediationsausbildung  zur „Lizensierten Mediatorin“ / zum „Lizensierten Mediator“ (Bundesverband Mediation - BM) oder zur „Zertifizierten Mediatorin“ / zum „Zertifizierten Mediator“ (ZMediatAusbV) befinden bzw. diese abgeschlossen haben und eine erworbene Lizenz/Zertifizierung verlängern oder erhalten möchten.

Die Supervision dient der Qualitätssicherung und der Vertiefung erworbener Kenntnisse und entspricht den Richtlinien des Bundesverbandes für Mediation (BM) und der Verordnung über die Aus- und Fortbildung zum zertifizierten Mediator (ZMediatAusbV). Sie umfasst Fallanalyse, Reflexion des eigenen Handelns, Fragen zur Indikation, methodische Erweiterung und Rollenklärung.

Die Supervision steht auch praktizierende Mediatorinnen und Mediatoren mit Fragen und Problemstellungen zu laufenden Mediationsfällen offen.

Die aktuellen Standards und Ausbildungsrichtlinien für die Lizensierung als Mediatorin (BM®)/Mediator (BM®) und das Bundesgesetzblatt zur Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV) finden sie hier.

Supervisor

Wolfgang Jaede

Dipl.Pychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor (DGSv), Mediator (BM®, BAFM®), Ausbilder in Mediation (BM®)

Wolfgang Jaede ist Diplom-Psychologe und arbeitet als Psychologischer Berater, Psychotherapeut, Mediator,  Supervisor und Coach. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Familienmediation, Trennungs- und Scheidungsmediation, Supervision und Coaching von Fachkräften und Teams, Fort- und Weiterbildung.

www.wolfgang-jaede.de

Termine & Kosten

Termine

Fr, 10.11.2017

Fr, 09.03.2018

Fr, 13.07.2016

Fr, 28.09.2018


Seminarzeiten:
Freitag, 14.00 - 19.00 Uhr

Kosten

Die Teilnahmekosten  betragen pro Termin 150 €.

 

Veranstaltungsort & Kontakt

Veranstaltungsort 

Kontakt - bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an andrea.munding@akademie.wi-ph.de

 

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie die markierten Felder aus. Nach Absenden des Formulars wird automatisch eine Kopie Ihrer Anmeldung an Ihr Postfach versandt. Wir werden nach Eingang Ihrer Anmeldung mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Studierende fügen bitte im Feld Immatrikulationsbescheinigung eine aktuelle Studienbescheinigung ein.













Unter diesem Link finden Sie die Seite mit den Teilnahmebedingungen. Sie können die Teilnahmebedingungen dort ausdrucken oder als PDF herunterladen.


Verbindliche Anmeldung*

Was ist die Summe aus 6 und 3?