Entwicklungspsychologie von 0 bis 6 Jahren - Ein Entwicklungskrimi

Die ersten Lebensjahre sind eine besonders intensive Entwicklungszeit für Kinder. Die Entwicklung von Motorik, Wahrnehmungs- und Denkprozessen, Sprache, Prozessen der Selbständigkeit und Selbstbewusstheit schreiten rasch voran. In einigen Altersabschnitte nehmen Kinder spezielle Lerninhalte leichter auf. Diese "Entwicklungsfenster" gilt es zu berücksichtigen, um das Erlernen bestimmter Kompetenzen zu erleichtern.

Die rasante Entwicklung und die enorme Plastizität des kindlichen Gehirns bedeuten Verantwortung: Hier schlummern vielfältige Chancen der frühkindlichen Erziehung und Bildung. Dieses große Potential gilt es zu kennen, zu fördern und anregungsreiche Umgebungen für Selbstbildungsprozesse anzubieten. Bedeutende Entwicklungsstationen werden anhand von Impulsreferaten, Verhaltensprotokollen und Filmausschnitten vorgestellt, erklärt und gemeinsam mit den Teilnehmenden in die Alltagspraxis übertragen.

Methoden
  • Impulsreferate und theoretische Vertiefung entwicklungspsychologischer Grundlagen
  • Videobeispiele mit ausführlicher Auswertung
  • Fallbeispiele (gerne auch von den Teilnehmenden)
Inhalte
  • Entwicklungsaufgaben der ersten sechs Lebensjahre
  • Zugewandt-kompetente Entwicklungsbegleitung
  • Entwicklungsvielfalt begegnen
  • Bindungsverhalten zu familiären und außerfamiliären Bezugspersonen
  • Bewegungsentwicklung und Körperwissen
  • Soziale und emotionale Kompetenz
  • Neuronale Entwicklungsfenster (sensible Phasen)
  • Selbstbewusstsein und Theory of Mind (Annahme über Bewusstseinsvorgänge anderer Personen)
Dozent

Dr. rer. nat. Joachim Bensel

Diplom-Biologe

Verhaltensbiologe, Mitinhaber der Forschungsgruppe Verhaltensbiologie des Menschen (FVM), Lehraufträge an der EH Freiburg (Pädagogik der Kindheit) und der Universität Salzburg (Early Childhood Education)

www.verhaltensbiologie.com

Termine & Kosten

Termine

Do, 21.11.2019 | 10.00 - 17.30 Uhr
Fr, 22.11.2019  |  10.00 - 17.30 Uhr


Kosten

Das Teilnahmeentgelt beträgt 240 €.


Die Teilnehmendenzahl ist auf 14 Personen begrenzt.

Veranstaltungsort & Kontakt

Veranstaltungsort 

Kontakt - bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an andrea.munding@akademie.wi-ph.de

 

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie die markierten Felder aus. Nach Absenden des Formulars wird automatisch eine Kopie Ihrer Anmeldung an Ihr Postfach versandt. Wir werden nach Eingang Ihrer Anmeldung mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Studierende fügen bitte im Feld Immatrikulationsbescheinigung eine aktuelle Studienbescheinigung ein.














Unter diesem Link finden Sie die Seite mit den Teilnahmebedingungen. Sie können die Teilnahmebedingungen dort ausdrucken oder als PDF herunterladen.

AGB*

Verbindliche Anmeldung*

Bitte addieren Sie 7 und 2.