Die Kunst der Übergänge

Unser Leben wird von vielen Übergängen geprägt. Sowohl im eigenen Empfinden, als auch beim Gestalten unseres Handelns. Manchmal kann der Eindruck entstehen, dass wir diese Übergänge im Tempo des beruflichen Alltags kaum noch aktiv gestalten können, sondern aus Zeitnot und Anforderungen häufig nur noch re-agieren.
Für Kinder bilden Übergänge (Transitionen) eine besondere Herausforderung. Sie lernen im Laufe ihrer Entwicklung, sich mit wechselnden inneren Bedürfnissen und äusseren Gegebenheiten auseinander zu setzen. Dabei brauchen sie die Unterstützung von Bezugspersonen.

Im pädagogischen Alltag sind Übergänge oft ein wenig gestalteter Zeitraum, der schnell zum „ Stolperstein“ werden kann. In unserem Seminar soll die Wahrnehmung für Übergangsprozesse geschult und vertieft werden. Dabei berücksichtigen wir das Entwicklungsalter der Kinder und die damit verbundenen Möglichkeiten, sie bei diesen inneren Prozessen und äusseren Anforderungen zu unterstützen.

Methoden
  • Impulsreferate - was sind Übergänge/ Transitionen, welche verschieden Formen gibt es
  • Erarbeiten von neuem Umgang mit Übergängen und praktischen Beispielen
  • Fallvorstellungen und Fragen zum eigenen Umgang mit Übergängen
  • Hilfen im Erkennen von Konflikten bei Transitionen
Dozentin

Andrea Schlüter

Logopädin

Coaching und Weiterbildung von Erzieher/innen zur Kindersprache und kindlicher Entwicklung
Langjährige Arbeit mit Kindern mit Besonderheiten und Behinderungen (Morbus Down, AD(H)S etc.)

Termine & Kosten

Termine

Mo, 01.04.2019 | 09.00 - 16.30 Uhr
Di,   02.04.2019 | 09.00 - 16.30 Uhr

Kosten

Das Teilnahmeentgelt beträgt 200 €.


Die Teilnehmendenzahl ist auf 14 Personen begrenzt.

Veranstaltungsort & Kontakt

Veranstaltungsort 

Kontakt - bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an andrea.munding@akademie.wi-ph.de

 

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie die markierten Felder aus. Nach Absenden des Formulars wird automatisch eine Kopie Ihrer Anmeldung an Ihr Postfach versandt. Wir werden nach Eingang Ihrer Anmeldung mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Studierende fügen bitte im Feld Immatrikulationsbescheinigung eine aktuelle Studienbescheinigung ein.













Unter diesem Link finden Sie die Seite mit den Teilnahmebedingungen. Sie können die Teilnahmebedingungen dort ausdrucken oder als PDF herunterladen.

AGB*

Verbindliche Anmeldung*

Bitte addieren Sie 7 und 4.